Berlin-Studis.de | Das Portal für alle die in Berlin studieren wollen.


TU_Fassade
© Daniela Schleker


Technische Universität Berlin                                                 

Straße des 17. Juni 135

D-10623 Berlin

Stadtplan

TU_Berlin_Logo
© TU Berlin

Allgemeine Infos zur Technischen Universität Berlin:

Die Technische Universität Berlin ist mit ihren 7 Fakultäten:

  • Fakultät 1 = Geisteswissenschaften,
  • Fakultät 2 = Mathematik und Naturwissenschaften,
  • Fakultät 3 = Prozesswissenschaften,
  • Fakultät 4 = Elektrotechnik und Informatik,
  • Fakultät 5 = Verkehrs- und Maschinensysteme,
  • Fakultät 6 = Planen Bauen Umwelt und
  • Fakultät 7 = Wirtschaft und Management, 
den über 28.000 immatrikulierten Studierenden und ihrem Angebot von 70 Studiengängen eine der größten technischen Universitäten Deutschlands.

Sie liegt sehr zentral in der Nähe des Kurfürstendamms zwischen dem Tiergarten und dem U-Bhf. Ernst-Reuter-Platz.  

Neben dem breit gefächerten Studienangebot hat die TU Berlin ein großes Angebot an Hochschulsport und Musik- und Theatergruppen. Das aktuelle Hochschulranking CHE 2010 und das Abschneiden der TU Berlin kann hier online nachgelesen werden, wobei die Fächer Architektur, Bauingenieurwesen, Germanistik und Maschinenbau ganz aktuell 2010 bewertet wurden. weiter...

2009 wurde die Technische Universität Berlin von der WirtschaftsWoche mit folgenden Rankings bewertet:

Wirtschaftsingenieurwesen: 5. Platz

Naturwissenschaften: 4. Platz

Maschinenbau: 8. Platz

Informatik: 9. Platz

Elektrotechnik: 6. Platz

 


Kontakt zur Studienberatung der Technischen Universität Berlin

Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Raum H 70 

Tel.: (030) 413 - 25 606

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Hier geht es zu den Studiengängen der TU Berlin

35 Bachelorstudiengänge

 

56 Masterstudiengänge

 



Bewerbung und Zulassungsverfahren an der Technischen Universität Berlin

Die Grundvoraussetzung um an der TU Berlin ein Studium beginnen zu können ist die Hochschulreife (Abitur). Die Fachhochschulreife, auch Fachabitur genannt, reicht hier nicht aus.

Die Immatrikulation muss innerhalb der Bewerbungsfristen geschehen. Die Bewerbungsfristen sind an der TU Berlin für das Wintersemester der 15. Juli und für das Sommersemester der 15. Januar.

Wer einen Studienplatz bekommt oder nicht hängt von vielen Faktoren ab, sodass nie pauschal gesagt werden kann ob eine Bewerber oder eine Bewerberin einen Platz sofort erhält.

In der Regel hängt die Auswahl für die Bewerber an der TU von ihrer Abiturnote (NC) und von der Wartezeit ab. Während der Wartezeit kann man kein anderes Studium beginnen und auch die Abiturnote verbessert sich nicht mit einer längeren Wartezeit. Solchen Gerüchten solltet Ihr besser keinen Glauben schenken. 

Welchen NC Ihr für den jeweiligen Studiengang haben müsst kann nie genau gesagt werden, weil er sich jedes Semester erst im Auswahlverfahren selbst ergibt. Es wird also jedes Semester ein neuer NC berechnet, der die Eintrittsbarriere für einen Studiengang darstellt. Die NC-Regelung gilt nur für die Bachelor-Studiengänge, nicht für die Master-Studiengänge!

Es gibt aber die Möglichkeit sich die NC-Liste der vorigen Jahres anzusehen um eine kleine Orientierungshilfe zu haben.

Bekommt Ihr einen Studienplatz nicht beim ersten Versuch, habt Ihr die Möglichkeit nach Ablauf des Auswahlverfahrens durch das Losverfahren einen Studienplatz zu ergattern. Das Losverfahren funktioniert so: die Studienplätze, die nicht besetzt wurden, werden verlost. Für die Losverfahren müsst Ihr Euch allerdings selbst bewerben. 

Ein spezielles Programm für sehr motivierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler bietet das Programm "Studieren ab 16". Dabei könnt Ihr bereits während des Besuchs der gymnasialen Oberstufe ein ganzes Semester "echte" Lehrveranstaltungen besuchen. Hier könnt Ihr mehr darüber erfahren...


 

Studiengebühren an der Technischen Universität Berlin

Die TU Berlin erhebt zwar noch keine Studiengebühren, genauso wie alle anderen staatlichen Hochschulen in Berlin, aber es müssen trotzdem pro Semester Beiträge und das Semesterticket gezahlt werden.

Der Gesamtbetrag von 211,00 € pro Semester setzt sich aus:

  • dem Sozialbeitrag zum Studentenwerk in Höhe von 41,20 €,
  • dem Beitrag für die Studentenschaft i.H.v. 8,70 €,
  • der Immatrikulationsgebühr i.H.v. 50,00 €,
  • dem Semesterticket für das WS 2010 / 2011 i.H.v. 109,00 € und
  • 2,10 € für den Sozialfonds zusammen.

Hier gibt es immer die aktuellsten Beträge.

 


Auf www.diplomarbeiten-lektorat.de erhaltet Ihr viele Tipps für die Erstellung Eurer Abschlussarbeiten. 
You are here Universitäten Technische Universität