Berlin-Studis.de | Das Portal für alle die in Berlin studieren wollen.

 

humboldt

 

Humboldt-Universitat_zu_Berlin-logo

Humboldt - Universität zu Berlin  

Unter den Linden 6 

D-10099 Berlin


Stadtplan



Allgmeine Infos zur Humboldt - Universität zu Berlin

Die Humboldt - Universität zu Berlin ist die größte Universität in Berlin. Sie hat insgesamt elf Fakultäten und mehr als 25.000 Studierende. Über 250 Studiengänge und 15 Sonderforschungsbereiche bietet die Humboldt - Universität zu Berlin ihre Studierenden an. Sie kooperiert mit 38 Sonderprofessuren und 13 Stiftungsprofessuren, beschäftigt über 1.700 wissenschaftliche Beschäftigte und über 400 Professoren und Professorinnen.

Die Anzahl der Studierenden betrug im Sommerstemester 2010 inklusive der Charitè - Studierenden insgesamt 33.730 Studierende. Im Hochschulbereich sind es 26.837 Studenten, darunter 15.435 weibliche und 4.502 ausländische Studierende.

Die Charitè hat ingesamt 6.893 Studenten mit ingesamt 4.371 Frauen und 1.037 ausländischen Studierenden.

Von den 258 Studiengängen der Humboldt Universität sind 168 entweder Bachelor-, Master- oder weiterbildende Studiengänge. Noch gibt es an der HU Berlin 64 Diplom- bzw. Magisterstudiengänge und 26 Staatsexamen / Lehramt.



Bewerbung und Studienberatung an der Humboldt - Universität zu Berlin

An der Humboldt Universität gibt es zwei Anlaufstellen um in einen Studiengang zu kommen, der vor allem von der Art des Studiengangs abhängt.

Neu an der HU Berlin ist, dass Studieninteressierte die eine deutsche Staatsangehörigkeit nur noch online bewerben könnt. Um direkt zur Online-Bewerbung zu gelangen könnt ihr HIER klicken. Dort werdet Ihr durch das gesamte Bewerbungsverfahren (für NC - beschränkte und NC - freie Fächer) geführt.

Früher war es durchaus komplizierter:

Im Immatrikulationsbüro konnte man sich für NC - freie Fächer einschreiben und im Zulassungsbüro wurde die Bewerbung für einen Studiengang der durch einem Numerus Clausus begrenzt ist, bearbeitet.

Der Zugang zu NC - Fächern hängt ebenfalls von zwei Variablen ab:

  1. von Eurer Staatsangehörigkeit, bzw. von der Art Eurer Hochschulberechtigung und
  2. davon, ob für Euren ausgewählten Studiengang ein NC existiert und ob dieser ggf. bundesweit gültig ist.

Zur Staatsangehörigkeit:

Wenn Ihr eine deutsche Staatsbürgerschaft habt müsst Ihr Euch auf jeden Fall für das erste Fachsemester bewerben. 

Die Studieninteressierten ohne deutsche Staatsbürgerschaft sollten sich vor der Bewerbung in der Erstberatung melden und ihre Bewerbung dort besprechen. Dort erhaltet Ihr viele Tipps und Wissenswertes für Euer Studium an der Humboldt Universität in Berlin.

EU-Bürger und Bildungsinländer sind den deutschen Staatsbürgern gleichgestellt. Das heißt sie werden in der Bewerbung die selben Anforderungen wie deutsche Staatsbürger haben und auch nach den selben Kriterien zugelassen oder nicht. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sich EU-Bürger in einer anderen Einrichtung um ihre Zulassung bewerben müssen. 

Die EU-Bürger ohne eine deutsche Staatsangehörigkeit können sich nur über uni-assist bewerben. Einzige Ausnahme sind die EU-Bürger die ihre Hochschulberechtigung an einer deutschen Schule im Ausland erworben haben. Diese können sich direkt, wie die Bildungsinländer, im Sachgebiet Zulassung.

Die Bildungsinländer bewerben sich direkt an der Humboldt Universität im Sachgebiet Zulassung.

Eine letzte Gruppe Hochschulberechtigter sind Berufserfahrene ohne Abitur, die gemäß § 11 des Berliner Hochschulgesetztes (BerlHG) die Möglichkeit haben auch ohne Abitur an einer Berliner Hochschule zu studieren. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass diese Bewerber eine studienrelevante Ausbildung und Berufserfahrung nachweisen können.

Zum Numerus Clausus (NC) an der Humboldt - Universität Berlin:

Der Numerus Clausus ist nicht fix! Das heißt er variiert je nachdem wie viele Studieninteressierte sich bewerben und wie viele Studienplätze es in diesem Semester gibt. Außerdem - und das ist sehr wichtig - berechnet sich der NC immer wieder neu und hängt von den gesamten NC aller Bewerber ab!

Hier geht's zu den aktuellen NC-Listen der HU Berlin vom Sommersemester 2010 und weitere Infos zum NC.


Für die Einschreibung (Immatrikulation) in einen NC - freien Studiengang benötigt Ihr folgende Unterlagen:

  1. Den Antrag auf Immatrikulation (hier Formular downloaden)
  2.  Angaben zu Eurer Hochschulvergangenheit (hier Formular downloaden)
  3. Euer Zeugnis der Hochschulreife (Original) und als einfache Kopie (beglaubigte Kopie geht auch)
  4. Euren Krankenversicherungsnachweis oder die Befreiung von der Versicherungspflicht, die von einer gesetzlichen Krankenkasse ausgestellt worden sein muss.
  5. Den Nachweis darüber, dass ihr die Gebühren bzw. Beiträge bereits eingezahlt habt. Die Beträge und die Bankverbindung stehen auf dem Immatrikulationsantrag)
  6. Wenn Ihr von einer anderen Hochschule kommt und dort exmatrikuliert seid, benötigt die HU diese b
  7. Den Nachweis über das höhere Fachsemester durch die 
  8. Einstufung durch das Institut bzw. durch die Fakultät und die Immatrikulationsbescheinigung des letzten Semesters.

Kontakt zur Studienberatung:

Wenn Ihr Euch nicht sicher seit ob ihr das hier erläuterte Bewerbungsverfahren genau verstanden habt könnt Ihr natürlich auch zur Studienberatung der HU Berlin gehen.

Diese findet ihr in der Invalidenstraße 110, im Raum 522 (5. Stock)  in 10115 Berlin. Die offene Sprechstunde findet immer Montags von 13.00 - 15.00 Uhr, Mittwochs von 13.00 - 16.00 Uhr und Freitags von 9.00 - 11.00 Uhr statt.

 Ihr könnt auch eine E-Mail an das Studienberatungs-Büro schicken. Oftmals erspart Ihr Euch mit einer E-Mail viel Wartezeit und bekommt trotzdem relativ schnell die benötigten Informationen:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Studienberatungsbüro ist Montags und Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und Dienstags von 13.00 - 15.00 Uhr

Telefonisch unter (030 ) 20 93 - 70 27 0 für allgemeine Beratung, Information und Terminvergabe erreichbar.



Das Immatrikulationsbüro der Humboldt - Universität Berlin

Das Immatrikulationsbüro ist Unter den Linden 6, in 10099 Berlin zu finden. Es hat drei Bearbeitungsräume die Immatrikulationen:

Zimmer 1043 für A bis Hn, Telefonnr.: (030) 20 93 - 23 78  oder - 21 84

Zimmer 1045 für Ho bis Po, Telefonnr.: (030) 20 93 - 27 10 oder - 26 47

Zimmer 1047 für Pp bis Z, Telefonnr.: (030) 20 93 - 27 12 oder - 21 11

Für alle Bearbeitungsbüros gibt es nur eine Faxnummer: (030) 20 93 - 22 79



Sprechzeiten Immatrikulationsbüro

Montags von 13.00 - 15.00 Uhr;

Mittwochs von 13.00 - 16.00 Uhr und

Freitags von 9.00 - 11.00 Uhr geöffnet. 


Die Bewerbungsfristen sind für das Wintersemester 2010 / 2011: 

Vom 16. Juli bis zum 15. September 2010 (das ist die Hauptfrist). Die Nachfrist ist dann noch bis zum 30. September 2010, wobei allerdings eine Säumnisgebühr in Höhe von 19,94 € erhoben wird.

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2011 ist:

Vom 16. Januar 2011 bis zum 15. März 2011 (Hauptfrist) und bis zum 31. März 2011 läuft dann die Nachfrist für die die selbe Säumnisgebühr erhoben wird.


 




You are here Universitäten Humboldt Universität