Berlin-Studis.de | Das Portal für alle die in Berlin studieren wollen.

Studium Abschlüsse | Bachelor und Master statt Diplom und Magister

Früher gab es keine Bachelor und Master-Abschlüsse. Da hießen Abschlüsse an deutschen Universitäten und Hochschulen entweder Diplom oder Magister. Hier eine kurze Erläuterung zur Herkunft des akademischen Bachelor Abschlusses:

Im Jahr 1999 unterzeichneten 29 europäische Bildungsminster im italienischen Bologna die sog. Bologna-Erklärung. Im Bologna-Prozess hat sich die europäische Politik zum Ziel gesetzt das europäische Hochschulwesen zu vereinheitlichen und Hochschulabschlüsse vergleichbar zu machen. Außerdem sollten Studium Abschlüsse in anderen europäischen Ländern anerkannt sein, damit auch ausländische Absolventen in Deutschland und umgekehrt ohne Anerkennungsverfahren im Ausland arbeiten können. 

Durch den Bologna-Prozess werden das Diplomstudium und das Magisterstudium bis zum Jahr 2010 abgeschafft und durch ein zweistufiges Studienabschluss-System ersetzt. 

Ziele des Bologna-Prozesses ist es u.a.:

  • das System transparenter und Abschlüsse vergleichbarer zu machen
  • ein zweistufiges System zu schaffen: Bachelorstudienabschlüsse und weiterführende Masterstudienabschlüsse
  • ein einheitliches Leistungspunktesystem ein zu führen: das European Credit Transfer System (ECTS)
  • den europäischen Hochschulraum attraktiver für ausländische Studenten zu machen
  • studentische Mobilität zu fördern und somit Mobilitätshemmnisse abzubauen.

Zu den Begriffen:

>> Bachelorstudium
You are here Studium Abschlüsse