Berlin-Studis.de | Das Portal für alle die in Berlin studieren wollen.

Fachbücher kostenlos online Lesen

Für Studenten sind Fachbücher das A und O im Studium. Sie müssen zum Teil mehrere Fachbücher in einem Semester und oftmals zu einem Thema gleichzeitig lesen um den Anforderungen an Sie gerecht zu werden. Doch kaum ein Student hat das nötige Kleingeld um jedes der vom Prof. erklärten Pflichtlektüre zu kaufen. Auch in den Bibliotheken sind viele Fachbücher oft in der Semesteranfangsphase entliehen und können erst später bestellt und entliehen werden. 

Ein weiteres Problem im Studium stellt sich, wenn die Bücher dann jeden Tag mit in die Uni geschleppt werden müssen. Sei es um in der Vorlesung darin zu arbeiten oder während einer Bachelorarbeit oder Ähnlichem. Oft genug hat man die Studenten mit ihren "Reisetrolleys" gesehen in denen Sie während der Schreibphase ihre Büchersammlung von einer Bibliothek in die andere und wieder nach Hause ziehen.

Es gibt aber eine sehr praktische Lösung, die zudem auch noch kostenlos ist:

Auf http://paperc.de können sehr viele Fachbücher online und völlig kostenlos gelesen werden! Nach einer kurzen Anmeldung sind alle dort vorhandenen Titel sofort lesbar. Es sind viele Bücher aus den Bereichen Architektur, Bellistrik, Bildung, Biographie und Autobiographie, Computer und Internet, Film, Kunst und Kultur, Geschichtswissenschaften, Gesundheit und Fitness, Literary Collections, Literaturwissenschaften, Mathematik, Medizin, Musik, Naturwissenschaften, Philosophie, Politikwissenschaften, Psychologie, Ratgeber, Recht, Referenzen, Religion, Sozialstudien, Sprache und Kommunikation, Sprachwissenschaften, Technik und Wirtschaft in der Datenbank. 

Das Unternehmen PaperC ist noch sehr jung und bemüht sich ständig um neue Bücher um damit ihre Datenbank zu vergrößern.

PaperC_Screenshot_8.10.2010

Nach der Anmeldung kann man sich pro Seite die Rechte zum Drucken, Markieren und Notizen anlegen erkaufen. Das heißt pro Seite zahlt man 10 cent wenn man die Seiten die einen interessieren speichern, ausdrucken oder in der eigenen Online-Bibliothek speichern möchte. Das ist dann fast so wie in einer Universitätsbibliothek in der man das Buch zwar umsonst lesen kann, für die Kopien aber Geld bezahlt. Mit dem Unterschied, dass man dafür nicht extra in die Bibliothek fahren muss, das Buch sucht und dann lange am Kopierer stehen muss.

You are here Kostenlose Fachbücher