Berlin-Studis.de | Das Portal für alle die in Berlin studieren wollen.

Fernstudium Informationen kostenlos anfordern:

AKAD_Sprachen_Lernen Internationale Studiengänge Bachelor, MBA, Diplomkaufmann/frau und Hochschulzertifikatskurse an der Europäischen Fernhochschule Hamburg ILS wb_120x40.gif

Fernakademie_Klett_Fernstudium

Hochschule für Wirtschaft und Recht

Studiengang: Betriebswirtschaftslehre / Immobilienwirtschaft

Abschluss: Bachelor of Arts

Allgemeine Infos

Kooperationspartner

Studienplan

Zulassungsvoraussetzungen

Kosten / Gebühren



Allgemeine Infos zum Studiengang Betriebswirtschaftslehre / Immobilienwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin (HWR)

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre / Immobilienwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht dauert in der Regel 6 Semester und schließt mit dem Abschluss Bachelor of Arts ab. Es ist ein duales Vollzeitstudium.

Der Fachbereich Berufsakademie ist für diesen Studiengang zuständig.

Es gibt diesen Studiengang nur in Form eines Tagesstudiums (Vollzeitstudium). Der Studiengang beginnt jeweils im Wintersemester am 1.10. .

Der Studiengang Immobilienmanagement wurde von der Agentur für Qualitätssicherung (AQAS e.V.) akkreditiert. Er wurde als Intensivstudium mit 210 Credits (Leistungspunkten) bewerten.

In jedem Jahr zum Wintersemester hin gibt es insgesamt 30 Studienplätze. Wer sich für diesen Studiengang interessiert entscheidet sich dafür in einem realen Arbeitsumfeld die Strukturen, Abläufe und Rechtsvorschriften des jeweiligen Partnerunternehmens kennen zu lernen und mit den im Studium vermittelten betriebswirtschaftlichen Grundlagen zu festigen. 

Im Studiengang Immobilienwirtschaft sollen Studierende die Fähigkeiten erlangen Immobilien als eine Assetklasse und als Wirtschaftsgut zu verstehen und dabei relevante gesellschaftliche, wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen zu lernen. Es ist wichtig in diesem Zusammenhang die Ziele der Marktteilnehmer kennen zu verstehen zu lernen und auch individuelle und gesellschaftliche Anforderungen an Gebäude und deren Nutzungen mit ein zu beziehen. Wichtig sind dabei die Instrumente der Gebäudeentwicklung, -bewirtschaftung und -vermarktung zu beherrschen und neue Entwicklungen des Umfeldes und des Marktes zu verstehen. Dabei sind besonders im Kontakt mit Kunden und Partnern besondere soziale Kompetenzen erforderlich um in der Lage zu sein Mitarbeiter- und Kundenorientiert zu arbeiten.

Das Hochschulstudium ist eng mit der praktischen Ausbildung verknüpft und in den Praxisphasen lernen die Studierenden an realen Partnerunternehmen markt- und Nah am Geschehen.

Hier die Liste der Kooperationspartner:

  • AWG Wolmirstedt eG
  • Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
  • Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG
  • Berliner Volksbank eG
  • CORPUS SIREO Wohnen Service GmbH
  • DEGEWO
  • GAGFAH I Invest GmbH & Co. KG
  • GEWOBAG Gemeinnützige Wohnungsbau-AG Berlin
  • GSW Immobilien GmbH
  • HOWOGE Wohnungbaugesellschaft mbH
  • Investitionsbank Berlin  hier sind weitere Informationen zu den Partnern

Studienaufbau

Im dualen Studiengang BWL / Immobilienwirtschaft lernen die Studieren in den ersten vier Semestern in den Grundlagenmodulen und in einigen Instrumentenmodulen viel Basiswissen. Einige Grundlagenmodule sind:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Bewirtschaftung von Mietobjekten
  • Finanzbuchführung
  • Wirtschaftsprivatrecht 1
  • Betriebswirtschaftliche Funktionsbereiche
  • Immobilienmarketing
  • Finanzierung und Investition
  • Volkswirtschaftliche Allokation
  • Grundlagen des Bauens
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Wirtschaftsprivatrecht 2
  • Organisation und Personalmanagement
  • Bauinvestition und Baufinanzierung
  • Bilanzierung / Steuern
  • Konjunktur und Wachstum
  • Management
  • Markt / Staat / Globalisierung

Die Instumentenmodule sind:

  • Wirtschaftsinformatik
  • Mathematik
  • Statisitk

Es werden auch Schlüsselqualifikationen unterrichtet:

  • Vermittlung von Methodenkompetenz
  • Vermittlung von Sozialkompetenz

Im 5. und 6. Semester belegen die Studierenden nach dem Modulplan die Vertiefungsmodule:

  • Immobilienmanagement / Bilanzpolitik
  • Regionalentwicklung, Stadtplanung, Bauordnung
  • Projekt- und Produktentwicklung
  • Grundstückswertermittlung

Der Abschluss des dualen Studiengangs Betriebswirtschaftslehre / Immobilienwirtschaft bietet den Absolventen sehr gute Voraussetzungen um im mittleren Management Aufgaben aller Teilbereiche gewachsen zu sein. Besonders für Aufgaben in Bereichen wie der Entwicklung und Bewirtschaftung von Immobilienbeständen, im Immobilienmarketing und -vertrieb, in der Beratung und in der Projektentwicklung sind die Absolventen diesen Studiengangs sehr gut qualifiziert.



Zulassungsvoraussetzungen

Um zu einem dualen Studiengang Immobilien im Betriebswirtschaftlichen Bereich an der HWR Berlin zugelassen zu werden, müssen bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Diese sind:

  • eine Hochschulberechtigung (also ein Abitur oder eine Fachhochschulreife)
  • einen Ausbildungsvertrag mit geeignetem Unternehmen (siehe Kooperationspartnerliste)
  • Zulassung an der Hochschule für alle Bewerber und Bewerberinnen die laufend gegeben werden kann und
  • die Bewerbungsfristen werden durch die Praxispartner festgelegt.

Die Auswahl der Bewerber (innen) wird durch die Praxispartner, bzw. -betriebe durchgeführt. Die geeigneten Bewerber bekommen dann einen Ausbildungsvertrag angeboten. Die Studierende sind nicht gezwungen einen Betrieb aus der o.g. Liste anzuschreiben. Sie können auch selbst Betriebe anschreiben und anfragen ob sie an dualen Ausbildungen in Kooperation mit der HWR Berlin teilnehmen. Die Hochschule für Wirtschaft und Recht führt bei den dualen Studiengängen keine eigenen Auswahlverfahren durch. Spätester Anmeldetermin ist der 31. August jeden Jahres.

 


Kosten / Gebühren

Pro Semester ist ein Betrag von 251,68 € fällig. Das Semesterticket ist in diesem Gesamtbetrag bereits enthalten.

Weitere Option: Fernstudium

Ein Hochschulstudium kann auch in Form eines Fernstudiums mit eigener Zeiteinteilung und oft auch neben dem Beruf absolviert werden. Die folgenden Fernstudieninstitute und Fernhochschulen bieten viele Hochschulabschlüsse (Bachelor-, Master- und Diplomabschlüsse) in verschiedenen Studienrichtungen an. Das Infomaterial zu den Studiengängen kann bei jeder Fernhochschule kostenlos angefordert werden und ist vollkommen unverbindlich.

AKAD_Sprachen_Lernen Infomaterial_kostenlos_1
Internationale Studiengänge Bachelor, MBA, Diplomkaufmann/frau und Hochschulzertifikatskurse an der Europäischen Fernhochschule Hamburg Infomaterial_kostenlos_1
ILS Infomaterial_kostenlos_1
wb_120x40.gif Infomaterial_kostenlos_1
Fernakademie_Klett_Fernstudium Infomaterial_kostenlos_1
You are here Fachhochschulen HWR Berlin Duales Studium HWR BWL Immobilienwirtschaft