Berlin-Studis.de | Das Portal für alle die in Berlin studieren wollen.

Auslandspraktikum in den USA für Studenten | Internship USA

 

Studenten können in den USA in verschiedenen Bereichen Auslandserfahrungen sammeln. Ein Auslandspraktikum in den USA macht sich zum einen gut auf dem Lebenslauf und zum anderen kann jeder, der längere Zeit in den USA verbracht hat seine Englischkenntnisse verbessern.  TravelWorks_Auslandspraktikum_USA_Studenten
Dabei sich sollte jeder der ein Auslandspraktikum absolvieren möchte zu aller erst um eine angemessene Praktikumsstelle in den USA kümmern und erst im Anschluss das benötigte J-1-Visum beantragen.

 

Travelworks unterstützt Studenten bei der Beantragung und der Beschaffung der für ein Visum notwendigen Unterlagen. Dabei müssen die Teilnehmer generell einige Voraussetzungen erfüllen:

  • Benötigt wird eine studienbezogene, bzw. berufsbezogene Praktikumsstelle und
  • gute Englischkenntnisse
  • Darüber hinaus wird ein Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel verlangt. Zur Zeit liegen die Kosten pro Aufenthaltsmonat bei ca. 750 US$, die auch über das voraussichtliche Praktikumsgehalt gedeckt werden können.

 


 

Es gibt zwei verschiedene Programme: für Berufstätige und für Studierende für die unterschiedliche spezifische Teilnahmebedingungen gelten:

Für Studenten (INT USA) Für Berufstätige (PCT USA)
  • Praktikum mit einer Länge von bis zu 12 Monaten am Stück
  • Das Praktikumprogramm richtet sich an Studenten, Azubis und junge Absolventen, die
  • mindestens 18 Jahre alt sind und
  • als ordentliche(r) Vollzeitstudent(in) an einer staatlich anerkannten Hochschule immatrikuliert sind und bereits mindestens im 2. Fachsemester studieren ODER
  • sich in einer Ausbildung befinden und mindestens das 1. Ausbildungsjahr abgeschlossen haben ODER
  • ihr Praktikum innerhalb von 12 Monaten nach dem Studien- bzw. Ausbildungsende beginnen.
  • Dabei darf der Studienabschluss nicht in den USA erfolgt sein!
  • Zu den offenen Prakitka in den USA für Studenten
  • Praktikum mit einer Länge von bis zu 18 Monaten am Stück
  • Das Praktikumsprogramm richtet sich an Berufstätige, die
  • mindestens 20 Jahre alt sind,
  • eine abgeschlossene Schulausbildung haben und
  • ein Studium erfolgreich absovliert oder eine Berufsausbildung oder Vergleichbares abgeschlossen haben UND mindestens 1 Jahr relevante Berufserfahrung nachweisen können ODER
  • mindestens 5 Jahre qualifizierte Berufserfahrung vorweisen können.
  • Dabei darf der Studienabschluss nicht in den USA erfolgt sein und die Berufserfahrung muss außerhalb der USA gesammelt worden sein!
  • Zu den offenen Praktika in den USA für Berufstätige

Was muss ich tun um mich für ein Praktikum in den USA zu bewerben?

 

Schritt 1:

Das Anmeldeset (DS-2019) für das Praktikum USA runterladen, es ausfüllen und abschicken. 

Wer zum Ausfüllen Hilfe benötigt, der kann hier weitere Infos erhalten.

 

Schritt 2:

Praktikumsstelle eigenständig suchen. Dabei können wertvolle Tipps zur Suche hilfreich sein. Nach dem eine adäquate Praktikumsstelle in den USA gefunden wurde, muss der Praktikumsgeber einen Teil des Anmeldesets (DS-7002) ausfüllen.

 

Schritt 3:

Die ausgefüllten Unterlagen werden von TravelWorks bearbeitet. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die vollständigen und korrigierten Unterlagen spätestens 6-7 Wochen vor dem geplanten Ausreisetermin bei TravelWorks eingehen. Die Unterlagen werden nach der Antragsbearbeitung zu CIEE in die USA weitergeleitet.

 

Schritt 4:

Die Anmeldeunterlagen werden von der CIEE geprüft. Dabei kontaktiert CIEE die Praktikumsfirma in den USA um die Angaben zu bestätigen.

Wenn der Antrag genehmigt wurde, werden die bewerbenden Studenten umgehend informiert und das Visumsvordokument DS-2019 wird von der CIEE ausgestellt. Danach muss das Online-Visumsformular DS-160 ausgefüllt werden und ein Konsulatstermin selbständig vereinbart werden. Über den Konsulattermin muss TravelWorks informiert werden.

 

Schritt 5:

Reiseunterlagen und das Visumvordokument DS-2019 wird aus den USA an TravelWorks weitergeleitet und nach dem Zahlungseingang der Programmgebühren verschickt TravelWorks das Final Package. Im Final Package ist das DS-2019 Dokument, eine US-Telefonkarte, der Versicherungsnachweis, der Nachweis über gezahlten SEVIS-Gebühr und weitere wichtige Informationen zum Aufenthalt in den USA enthalten.

 

Schritt 6:

Zwei Wochen vor Abreise wird das entgültige J-1-Visum mit Hilfe des Visumvordokuments DS-2019 beantragt. Dabei werden die Fingerabdrücke gescannt und ein kurzes Interview mit dem Konsulatbeamten durchgeführt. Das Konsulat benötigt ca. 1-2 Wochen für die Bearbeitung. Nach Erhalt des J-1-Visums kann der Flug gebucht werden.

 

Schritt 7:

Nach Einreise in die USA werden alle Dokumente überprüft (Reisepass, J-1-Visum und DS-2019). Ein Bankkonto wird bei Bedarf eröffnet und eine Sozailversicherungsnummer muss beantragt werden. Innerhalb von 20 Tagen nach Programmbeginn wird die SEVIS-Registrierung durchgeführt.

 

 


Zwar werden keine Auslandspraktika auf den Malediven angeboten, eine Reise auf die Inseln ist aber für viele ein großer Traum. Wenn es jetzt genau umgekehrt läuft und ein Auslandsstudent nach Europa oder Deutschland einreist und für längere Zeit bleibt, benötigt er eine sogenannte Income Versicherung. Mit dieser Versicherung wird der Student aus dem Ausland Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversichert.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

You are here Auslandsaufenthalte